Baui sperrt die Ohren auf!


Hier ein Beispiel zum Mitraten!


Wir haben in diesem Schuljahr auch eine Arbeitsgemeinschaft Hörclub eingerichtet!

Am 15. November 2018 durften die Kinder aus der AG Hörclub die Konferenz der Hörclubkinder im Bayerischen Rundfunk besuchen.

Von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr gab es dort verschiedene Angebote in Workshops zu dem Thema“ laut und leise“.

Für die Vorbereitung zu dieser Konferenz hat sich die Arbeitsgemeinschaft mit folgenden Fragen beschäftigt und die gewonnenen Erkenntnisse dazu in der Kinderhörclubkonferenz vorgestellt.

1. Was ist laut? Was ist leise? Was ist dazwischen?

2. Wer bestimmt, was laut ist? Wer bestimmt, was leise ist?

3. Wie geht es mir, wenn es um mich herum laut ist? oder leise?

4. Wann geht es mir nicht gut mit laut und leise? Wie könnte man das ändern?

 

 

In den verschiedenen Workshops durften die Kinder in Kleingruppen selbst aktiv werden, z.B. ein Hörspiel selber machen, mit der eigenen Stimme experimentieren, Geschichten erfinden, Geräusche selber machen, Körper-Klang und Rhythmus erleben und vieles mehr.

 

In einer abschließenden Konferenz wurden die einzelnen Ergebnisse aus den Workshops im großen Sitzungssaal in einem Audiomitschnitt präsentiert.

Insgesamt haben circa 100 Kinder aus verschiedenen Grundschulen teilgenommen.

Es war ein sehr interessanter Tag und alle Teilnehmer sind aufmerksamer und achtsamer gegenüber diesem Thema geworden.