Lernhaus A


Im blauen Lernhaus A - „Asterix und Obelix“ - lernen die Klassen 2b, 3b, 4a und 4c mit ihren Lehrerinnen Frau Wutz, Frau Biendl, Frau Bergmann und Frau Jäschke.

Gemeinsam mit zwei Tagesheimgruppen gestalten wir unseren Marktplatz und teilen unsere Räume miteinander.

 

Der Marktplatz ist der Mittelpunkt - unser Ort der Begegnung, des kooperativen Arbeitens und auch der Entspannung. Hier begehen wir gemeinsam Feiertage und Feste, wie zum Beispiel an unserem Wies’n-Tag. In Lesetandems üben die Schülerinnen und Schüler miteinander das laute und betonte sowie das sinnentnehmende Lesen. Dabei unterstützen sie sich gegenseitig und geben sich konstruktive Rückmeldung. Für Partner – und Gruppenarbeiten bietet der Marktplatz ausreichend Platz, um außerhalb des Klassenzimmers arbeiten zu können. Unsere blauen Sitzgruppen und Sitzsäcke laden auch zum Durchschnaufen und Ausruhen ein.

 

Gemeinsam feierten wir so den Wiesntag auf unserem Marktplatz:

Die Klasse 4c am Wiesntag